Gefängnisstrafe für Ex-Ministerin

front-Lex begrüßt das Urteil des dänischen Sondergerichts gegen Ex-Ministerin Inger Stoiberg.

Kopenhagen – Die “dänischen Werte”, die hat Inger Stoiberg immer gerne vor sich hergetragen. Die Minsterin für Ausländer und Integration muss 60 Tage ins Gefängnis, weil sie als Ministerin bewußt gegen Recht verstoßen hatte. Sie hatte 2016 eine Anordnung erlassen, die nach Dänemark geflüchtete Ehepaare zwangsweise voneinander trennte, wenn ein Partner jünger als 18 Jahre alt war. Lesen sie weiter im Artikel der SZ v. 15.12.21 …

Kommentare sind geschlossen.